HomeKontaktMenü

Evang. Kirchengemeinde Aichelberg
 

Kirche Aichelberg, <br>links vom Turm das Pfarrhaus

Kirche Aichelberg,
links vom Turm das Pfarrhaus

Kirche Aichelberg,
links vom Turm das Pfarrhaus

Der Ort Aichelberg mit seinen 450 Einwohnern ist ein Stadtteil Bad Wildbads, 12 km von der Kernstadt entfernt. Zum Ort gehören auch die Siedlungen Hünerberg, Meistern und Rehmühle. 92 % der Gemarkung sind bewaldet. Man ist stolz auf die schöne Landschaft und die gute Schwarzwaldluft. Auf der Fautsburg oberhalb des Kleinen Enztals wohnte einst ein paar Jahre lang Johannes Brenz, der Reformator Württembergs und Freund Martin Luthers.

In Aichelberg befinden wir uns fast 800 m über der Meereshöhe. Sind wir dem Himmel hier näher als anderswo? Jedenfalls gibt es 17 kirchliche Gruppen, an denen viele der 300 Evangelischen teilnehmen. Über 30 Frauen, Männer und Jugendliche sind als Mitarbeitende engagiert: im Kirchengemeinderat, im Kirchenchor, im Posaunenchor, im Gitarrenkreis, im Flötenkreis, in der Kinderkirche, in Kinderstunde, Bubenjungschar, Mädchenjungschar, Teenkreis, EC-Jugendkreis, im evangelischen Kindergarten, in der Mutter-Kind-Gruppe, in der Liebenzeller Gemeinschaft, im Seniorennachmittag, beim Frauenfrühstück, bei der Waldweihnacht und im Glaubensgesprächskreis. 

Die Kirchengemeinde Aichelberg wurde im Jahr 1907 gegründet. Aus diesem Jahr stammt auch das Pfarrhaus. Es dient zugleich als Gemeindehaus. Das Kirchengebäude ist liebevoll mit für die Gegend typischen Schindeln verkleidet. Der so genannte Jugendstil zeigt sich in den zwölf Giebeln, die der Kirche ihre verspielte Schönheit verleihen.

Die Kirchengemeinde feiert Sonntags und an Feiertagen in der Regel um 10.00 Uhr Gottesdienst.


Pfarrer Dr. Gerhard Schäberle-Koenigs

Pfarrer Dr. Gerhard Schäberle-Koenigs

Pfarrer Dr. Gerhard Schäberle-Koenigs

Kontakt:

Evang. Pfarrramt Aichelberg
Pfarrer Dr. Gerhard Schäberle-Koenigs
Kirchweg 7
75323 Bad Wildbad-Aichelberg
Tel. 07055/1720


Links:  www.ec-aichelberg.de
Die 80-seitige Festschrift “100 Jahre Kirche in Aichelberg 1907 – 2007” mit vielen historischen und aktuellen Fotos zur Aichelberger Kirche und den hier lebenden Menschen kann für 9 € im Pfarramt und in der Kirche erworben werden.