Brass-Band Ecuador mit fetzigen Rhytmen in der Stammheimer Martinskirche

Am Freitag (28. Juli) laden die Evangelische Erwachsenenbildung und die Kirchengemeinde Stammheim um 19:30 Uhr zu einem Konzert in die Evangelische Martinskirche in Calw-Stammheim ein. Zu Gast ist die Brass Band Ecuador.

Informationen aus und über Ecuador mit Nachwuchsmusikern aus Quito

Zu Gast ist die Brass Band Ecuador. Fünf junge Menschen aus der Hauptstadt Quito vermitteln mit Trompete, Flügelhorn und Kornett südamerikanisches Temperament bei typisch andiner Musik und lateinamerikanischen Rhythmen.

Gleichzeitig wollen die Musiker auf die Situation in Ecuador aufmerksam machen, das am 16. April 2016 von einem verheerenden Erdbeben betroffen war. Auch die eigenen Übungsräume der Musikschule wurden dabei beschädigt.

Pfarrerin Stefanie Hinger war bis Juni Gemeindepfarrerin in Quito und wird über die Situation in Ecuador informieren. Anschließend laden Mitglieder des Bezirksposaunenchors und des Posaunenchors aus Stammheim zu einem Ständerling ein.

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.