Burnout - die gefürchtete Diagnose.

Die Calwer Nachmittagsakademie befasst sich am Mittwoch zwischen 14:30 und 17:00 Uhr im Calwer Haus der Kirche mit Ursachen, Erscheinungsformen und Therapiemöglichkeiten.

Burnout – so lautet eine immer häufiger gestellte und bei sich selbst vermutete Diagnose. Sei es im Beruf, im Ehrenamt oder in der Familie. Die Calwer Nachmittagsakademie befasst sich am Mittwoch zwischen 14:30 und 17:00 Uhr im Haus der Kirche mit Ursachen, Erscheinungsformen und Therapiemöglichkeiten.

Referent und Gesprächspartner ist Wolf Kirchberg, Diplom-Psychologe und Lehrbeauftragter an verschiedenen universitätsmedizinischen Instituten im Südwesten.

Der Eintritt kostet 5 EUR pro Person und schließt Kaffee und Gebäck ein. Kostenpflichtige Parkplätze sind ausreichend beim Haus der Kirche vorhanden. Anmeldungen sind nicht erforderlich.