72h Gebet.Zeit. Kloster Hirsau. Ab 21. Juni.

Auf dem Gelände des alten Klosters Hirsau erwacht das andauernde Gebet zu neuem Leben. 72 Stunden lang warten in der Marienkapelle und um sie herum eine Vielzahl von Gebetsstationen.

Wie im letzten Jahr erwacht auf dem Gelände des alten Klosters in Hirsau im Juni dieses Jahrs das andauernde Gebet zu neuem Leben. Dieses Mal 72 Stunden lang.

Von Donnerstag, 21. Juni, 18 Uhr, bis Sonntag, 24. Juni, 18 Uhr warten in der Marienkapelle und darum herum eine Vielzahl von Gebetsstationen.

72h Gebet.Zeit. Zum Innehalten, Da-Sein, Nachspüren und Beten. Himmelwärts. Bei Tag und bei Nacht.

 

Nähere Informationen finden Sie hier! 

 

Veranstaltet wird "72h Gebet.Zeit" von den vier Hirsauer Gemeinden: der Evangelischen Kirchengemeinde Hirsau, der Katholischen. Kirchengemeinde Hirsau-Bad Liebenzell, der Gemeinde Gottes Calw-Hirsau und der Immanuel Gemeinde Calw.