Neubulacher Kirchengemeinde sucht Stuhl- und Tischpaten für das Gemeindehaus

Jetzt, wo der erste Bauabschnitt des Neubulacher Gemeindehauses abgeschlossen wurde, steht eine neue Aufgabe an: Auch die Möbel sind in die Jahre gekommen und stellen mittlerweile ein Sicherheitsrisiko dar, besonders im Kinder- und Jugendbereich. Am dringlichsten ist zunächst einmal die Anschaffung von 10 neuen Tischen für die Jugendräume sowie 5 neuen Tischen und 28 Stühlen für das Brenzzimmer.

Jetzt, wo der erste Bauabschnitt des Neubulacher Gemeindehauses abgeschlossen wurde, steht eine neue Aufgabe an: Nicht nur das Gebäude, sondern auch die Möbel sind in die Jahre gekommen und stellen mittlerweile ein Sicherheitsrisiko dar, besonders im Kinder- und Jugendbereich. Am dringlichsten ist zunächst einmal die Anschaffung von 10 neuen Tischen für die Jugendräume sowie fünf neuen Tischen und 28 Stühlen für das Brenzzimmer. Insgesamt werden für die unteren Räume und das Brenzzimmer, 22 Tische und 114 Stühle mit einem Gesamtpreis von 6.202,00 € gebraucht. Um Die Kirchengemeinde bittet um Patenschaften für neue Tische (290,00 €) und Stühle (85,00€). Beim Gemeindefest am 10. Juli können Interessierte eine Patenschaftsurkunde für einen Tisch bzw. Stuhl erwerben, indem Sie den entsprechenden Betrag mitbringen oder überweisen. Über zahlreiche Stuhl-und Tischpatenschaften würden wir uns sehr freuen. Gerne stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus.