Ökumenischer Neujahrsgottesdienst in der Stadtkirche

An Neujahr um 18 Uhr findet ein ökumenischer Festgottesdienst zum Neuen Jahr mit Diakon Bertram Bolz und Dekan Erich Hartmann statt. Die Kanzelrede zum Thema „Glaube, Zweifel und Heilung“ wird von Pfarrerin Brigitte Strassner gehalten. Sie ist Klinikseelsorgerin und Supervisorin.

Im Mittelpunkt des Neujahrsgottesdienstes wird die Losung für das Jahr 2020 stehen. "Ich glaube; hilf meinem Unglauben!" (Markusevangelium, Kap. 9, 24)

Im Gottesdienst musizieren Sängerinnen und Sänger der Calwer Kantorei unter der Leitung von Bezirkskantor Martin W. Hagner englische Chormusik und Christmas Carols.

Im Anschluss wird beim Stehempfang aufs Neue Jahr angestoßen.