Einblicke in die elefonseelsorge. Mitarbeitende gesucht!

Die Telefonseelsorge Nordschwarzwald, die ihren Sitz in Pforzheim hat, geht in die Öffentlichkeit. An vier Terminen und an unterschiedlichen Orten bietet Sie Informationsveranstaltungen an, unter anderem in Calw am am 21. März, 19 Uhr im Haus der Kirche, Badstraße 27. Die Veranstaltungen ermöglichen, sich unverbindlich zu informieren.

Neben dem Ziel, die Arbeit der Telefonseelsorge, die im Schutz der Anonymität geschieht, vorzustellen, wirbt die Telefonseelsorge zugleich neue Mitarbeitende, die das Team der ca. 80 ehrenamtlichen Telefonseelsorger/innen verstärken soll.

Der Mitarbeit bei der Telefonseelsorge geht eine spannende und, umfangreiche Ausbildung voraus, die für die Tätigkeit gut vorbereitet. Neben der telefonischen Begleitung bietet die Telefonseelsorge Nordschwarzwald seit neuem auch den seelsorgerlichen Email-Kontakt an.

Die Veranstaltungen ermöglichen, sich unverbindlich zu informieren.
Interessenten an der Mitarbeit und Ausbildung können sich gerne auch direkt an die Telefonseelsorge werden. Ansprechpartner ist der Leiter Ulrich Weber, Telefon 07231/102822, Email: info@telefonseelsorge-nordschwarzwald.de. Weitere Informationen auch unter www.telefonseelsorge-nordschwarzwald.de

Die Orte und Zeiten der Info-Treffen:

  • In Calw am 21. März, 19 Uhr im Haus der Kirche, Badstraße 27 

  • In Pforzheim am 11. April, 19 Uhr im Forum I der katholischen St. Franziskusgemeinde, Erbprinzenstraße 30

  • In Neuenbürg am 16. April, 19 Uhr im Haus Buchenberg, Hohlohstraße 24

  • In Mühlacker am 16. Mai, 19 Uhr im Gemeindesaal der Pauluskirche, Hindeburgstraße 46.